RM2G2967N(210609) -- JIUQUAN, 9. Juni 2021 (Xinhua) -- die Kombination aus dem bemannten Raumschiff Shenzhou-12 und einer langen Trägerrakete vom März bis zum 2F wird am 9. Juni 2021 in das Startgebiet des Satellitenstartzentrums Jiuquan im Nordwesten Chinas verlegt. Die Kombination aus dem bemannten Raumschiff Shenzhou-12 und einer langen Trägerrakete vom 2. März wurde in das Startgebiet verlegt, teilte die China Manned Space Agency (CMSA) am Mittwoch mit. Quelle: Xinhua/Alamy Live News
RM2G29656(210609) -- JIUQUAN, 9. Juni 2021 (Xinhua) -- die Kombination aus dem bemannten Raumschiff Shenzhou-12 und einer langen Trägerrakete vom März bis zum 2F wird am 9. Juni 2021 in das Startgebiet des Satellitenstartzentrums Jiuquan im Nordwesten Chinas verlegt. Die Kombination aus dem bemannten Raumschiff Shenzhou-12 und einer langen Trägerrakete vom 2. März wurde in das Startgebiet verlegt, teilte die China Manned Space Agency (CMSA) am Mittwoch mit. Quelle: Xinhua/Alamy Live News
RM2G2965B(210609) -- JIUQUAN, 9. Juni 2021 (Xinhua) -- das Foto zeigt die Kombination des bemannten Raumschiffs Shenzhou-12 und einer langen Trägerrakete vom 2. März, nachdem es am 9. Juni 2021 in das Startgebiet des Satellitenstartzentrums Jiuquan im Nordwesten Chinas verlegt wurde. Die Kombination aus dem bemannten Raumschiff Shenzhou-12 und einer langen Trägerrakete vom 2. März wurde in das Startgebiet verlegt, teilte die China Manned Space Agency (CMSA) am Mittwoch mit. Quelle: Xinhua/Alamy Live News
RM2G29659(210609) -- JIUQUAN, 9. Juni 2021 (Xinhua) -- das Foto zeigt die Kombination des bemannten Raumschiffs Shenzhou-12 und einer langen Trägerrakete vom 2. März, nachdem es am 9. Juni 2021 in das Startgebiet des Satellitenstartzentrums Jiuquan im Nordwesten Chinas verlegt wurde. Die Kombination aus dem bemannten Raumschiff Shenzhou-12 und einer langen Trägerrakete vom 2. März wurde in das Startgebiet verlegt, teilte die China Manned Space Agency (CMSA) am Mittwoch mit. Quelle: Xinhua/Alamy Live News