Alamy logo

4. April 1991 - Landsgemeinde. Traditionelle Schweizer Votings. Das Volk General Assembly mit dem Namen Landsgemeinde des kleinen Schweizer Kanton Appenzell Ausserrhoden fand am 28. April statt. Die Bewohner versammeln, die Angelegenheiten des Staates zu diskutieren und Stimmen direkt mit der hand, ihre leitenden Amtsträger wählen. Erstmals durften Frauen abstimmen. Appenzell Innerrhoden war der letzte Bezirk in der Schweiz, wo Frauen nicht das Stimmrecht. Bild zeigt Männer mit der traditionellen Säbel im Inneren des Ringes, wo Bewohner nur sein dürfen.

4. April 1991 - Landsgemeinde. Traditionelle Schweizer Votings. Das Volk General Assembly mit dem Namen Landsgemeinde des kleinen Schweizer Kanton Appenzell Ausserrhoden fand am 28. April statt. Die Bewohner versammeln, die Angelegenheiten des Staates zu diskutieren und Stimmen direkt mit der hand, ihre leitenden Amtsträger wählen. Erstmals durften Frauen abstimmen. Appenzell Innerrhoden war der letzte Bezirk in der Schweiz, wo Frauen nicht das Stimmrecht. Bild zeigt Männer mit der traditionellen Säbel im Inneren des Ringes, wo Bewohner nur sein dürfen. Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

Keystone Press / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

E1252T

Dateigröße:

57,7 MB (1,3 MB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

5231 x 3857 px | 44,3 x 32,7 cm | 17,4 x 12,9 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

4. April 1991

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Sparen Sie bis zu 30 % mit unseren Bildpaketen

Bezahlen Sie im Voraus für mehrere Bilder und laden diese dann nach Bedarf herunter.

Rabatte anzeigen
Ausschließlich für die redaktionelle und private Nutzung verfügbar. Bei kommerzieller Nutzung wenden Sie sich bitte an uns
.