Abu 'Ali al-Husain ibn 'Abd Allah ibn Sina (980-1037), allgemein bekannt als Ibn Sina oder von seinem Latinisierten Namen Avicenna, war ein Persischen Universalgelehrten, der schrieb fast 450 Abhandlungen über eine Vielzahl von Themen, von denen rund 240 überlebt haben. Seine bekanntesten Werke sind das Buch der Heilung, eine große philosophische und wissenschaftliche Enzyklopädie und der Kanon der Medizin, die einen medizinischen Text bei vielen mittelalterlichen Universitäten.

- Bild-ID: T96MFN
Abu 'Ali al-Husain ibn 'Abd Allah ibn Sina (980-1037), allgemein bekannt als Ibn Sina oder von seinem Latinisierten Namen Avicenna, war ein Persischen Universalgelehrten, der schrieb fast 450 Abhandlungen über eine Vielzahl von Themen, von denen rund 240 überlebt haben. Seine bekanntesten Werke sind das Buch der Heilung, eine große philosophische und wissenschaftliche Enzyklopädie und der Kanon der Medizin, die einen medizinischen Text bei vielen mittelalterlichen Universitäten.
Science History Images / Alamy Stock Foto
Bild-ID: T96MFN

Ähnliche Stockbilder