Aktenfoto vom 24/05/18 einer Schwangeren. Ein schneller Bluttest, der eine potenziell tödliche Erkrankung bei Schwangeren ausschließen kann, wird im gesamten NHS in England ausgerollt. Der Test - bekannt als PlGF-Test (Plazenta Growth Factor) - ist der erste seiner Art weltweit, der Präeklampsie ausklamm und wird bereits in drei Viertel der Entbindungsstationen in England eingesetzt. Ausgabedatum: Mittwoch, 25. August 2021.
RM2GFC25DAktenfoto vom 24/05/18 einer Schwangeren. Ein schneller Bluttest, der eine potenziell tödliche Erkrankung bei Schwangeren ausschließen kann, wird im gesamten NHS in England ausgerollt. Der Test - bekannt als PlGF-Test (Plazenta Growth Factor) - ist der erste seiner Art weltweit, der Präeklampsie ausklamm und wird bereits in drei Viertel der Entbindungsstationen in England eingesetzt. Ausgabedatum: Mittwoch, 25. August 2021.
Aktenfoto vom 24/05/18 einer Schwangeren. Die Covid-Pandemie könnte die Qualität der NHS-Versorgung von Frauen beeinträchtigt haben, die nach wie vor Totgeburten hatten, sagten die Ermittler. Ausgabedatum: Donnerstag, 16. September 2021.
RM2GM16G4Aktenfoto vom 24/05/18 einer Schwangeren. Die Covid-Pandemie könnte die Qualität der NHS-Versorgung von Frauen beeinträchtigt haben, die nach wie vor Totgeburten hatten, sagten die Ermittler. Ausgabedatum: Donnerstag, 16. September 2021.
Aktenfoto vom 24/05/18 einer Schwangeren. Mehr als 99 % der mit Covid-19 ins Krankenhaus eingewiesenen Schwangeren sind nicht geimpft Ð mit der Delta-Variante des Coronavirus, die ein signifikant höheres Risiko für schwere Erkrankungen darstellt, haben Wissenschaftler gesagt. Ausgabedatum: Freitag, 30. Juli 2021.
RM2GABWHWAktenfoto vom 24/05/18 einer Schwangeren. Mehr als 99 % der mit Covid-19 ins Krankenhaus eingewiesenen Schwangeren sind nicht geimpft Ð mit der Delta-Variante des Coronavirus, die ein signifikant höheres Risiko für schwere Erkrankungen darstellt, haben Wissenschaftler gesagt. Ausgabedatum: Freitag, 30. Juli 2021.
Aktenfoto vom 24/05/18 einer Schwangeren. Die Unternehmen werden aufgefordert, eine neue Zusage zur Unterstützung von Mitarbeitern zu unterzeichnen, die von Fehlgeburten betroffen sind. Die Miscarriage Association möchte, dass Unternehmen und Organisationen sich darauf einigen, den neuen Standard für Schwangerschaftsverluste zu erfüllen, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter die Unterstützung und Freizeit erhalten, die sie benötigen. Ausgabedatum: Montag, 6. September 2021.
RM2GH7HGRAktenfoto vom 24/05/18 einer Schwangeren. Die Unternehmen werden aufgefordert, eine neue Zusage zur Unterstützung von Mitarbeitern zu unterzeichnen, die von Fehlgeburten betroffen sind. Die Miscarriage Association möchte, dass Unternehmen und Organisationen sich darauf einigen, den neuen Standard für Schwangerschaftsverluste zu erfüllen, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter die Unterstützung und Freizeit erhalten, die sie benötigen. Ausgabedatum: Montag, 6. September 2021.