ASSA Abloy Techniker Chris Larson (L) von den USA und Navigator Mark Rudiger zeigen die Ziellinie während der letzten Minuten von Etappe fünf des Volvo Ocean Race "Round the World" Rennen 27. März 2002. Die fünfte Etappe war eine 4,450 Seemeilen lange Strecke von Rio De Janeiro, Brasilien, nach Miami, Florida. Dies war die fünfte von neun Etappen des Rennens, das am 23. September 2001 in Southampton, England, begann und am 9. Juni 2002 in Keil, Deutschland, enden soll. Der Assa Abloy beendete die fünfte Etappe als erster. REUTERS/Marc Serota MS/JDP

ASSA Abloy Techniker Chris Larson (L) von den USA und Navigator Mark Rudiger zeigen die Ziellinie während der letzten Minuten von Etappe fünf des Volvo Ocean Race "Round the World" Rennen 27. März 2002. Die fünfte Etappe war eine 4,450 Seemeilen lange Strecke von Rio De Janeiro, Brasilien, nach Miami, Florida. Dies war die fünfte von neun Etappen des Rennens, das am 23. September 2001 in Southampton, England, begann und am 9. Juni 2002 in Keil, Deutschland, enden soll. Der Assa Abloy beendete die fünfte Etappe als erster. REUTERS/Marc Serota MS/JDP Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

REUTERS / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2D39HWF

Dateigröße:

7,6 MB (242,8 KB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

2048 x 1304 px | 34,7 x 22,1 cm | 13,7 x 8,7 inches | 150dpi

Aufnahmedatum:

27. März 2002

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Sparen Sie bis zu 70 % mit unseren Bildpaketen

Bezahlen Sie im Voraus für mehrere Bilder und laden diese dann nach Bedarf herunter.

Rabatte anzeigen
Ausschließlich für die redaktionelle Nutzung verfügbar. Wenden Sie sich bitte an uns bei kommerzieller
oder privater Nutzung
interessieren.

Stockbilder mithilfe von Tags suchen