Babymädchen Nadia, der 7,75 kg wog nach der Geburt, liegt in einer Entbindungsstation in der sibirischen Stadt Barnaul 26. September 2007. Eine Sibirische Mutter hat mehr als ihren fairen Anteil Russlands düstere Bevölkerungsschwund zu heilen getan. Tatyana Khalina schockiert, dass ihr Mann die Geburt eines Mädchens 7,75 kg (17,1 lbs) in diesem Monat ihr 12. Kind. Bild 26. September 2007. REUTERS/Andrey Kasprishin (Russland)

Babymädchen Nadia, der 7,75 kg wog nach der Geburt, liegt in einer Entbindungsstation in der sibirischen Stadt Barnaul 26. September 2007.  Eine Sibirische Mutter hat mehr als ihren fairen Anteil Russlands düstere Bevölkerungsschwund zu heilen getan. Tatyana Khalina schockiert, dass ihr Mann die Geburt eines Mädchens 7,75 kg (17,1 lbs) in diesem Monat ihr 12. Kind.  Bild 26. September 2007.   REUTERS/Andrey Kasprishin (Russland) Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

REUTERS / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2D1GFPG

Dateigröße:

19,5 MB (732 KB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

3207 x 2121 px | 27,2 x 18 cm | 10,7 x 7,1 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

28. September 2007

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Sparen Sie bis zu 70 % mit unseren Bildpaketen

Bezahlen Sie im Voraus für mehrere Bilder und laden diese dann nach Bedarf herunter.

Rabatte anzeigen
Ausschließlich für die redaktionelle Nutzung verfügbar. Wenden Sie sich bitte an uns bei kommerzieller
oder privater Nutzung
interessieren.