Barcelona, Spanien. 19 Aug, 2017. Spaniens König Felipe VI hinterlässt nach seinem Besuch an die Opfer der Terroranschläge im Mar de Barcelona, Barcelona, Spanien, 19. August 2017. Mindestens 14 Menschen getötet und 130 weitere verletzt nach Autos in Fußgänger auf dem Boulevard Las Ramblas in Barcelona und auf einer Promenade in der Küstenstadt Cambrils am 17. August abgestürzt. Die so genannten "Islamischen Staat' (IST) in der Zwischenzeit hat behauptet die Verantwortung für die Angriffe in Barcelona und Cambrils.

Barcelona, Spanien. 19 Aug, 2017. Spaniens König Felipe VI hinterlässt nach seinem Besuch an die Opfer der Terroranschläge im Mar de Barcelona, Barcelona, Spanien, 19. August 2017. Mindestens 14 Menschen getötet und 130 weitere verletzt nach Autos in Fußgänger auf dem Boulevard Las Ramblas in Barcelona und auf einer Promenade in der Küstenstadt Cambrils am 17. August abgestürzt. Die so genannten "Islamischen Staat' (IST) in der Zwischenzeit hat behauptet die Verantwortung für die Angriffe in Barcelona und Cambrils. Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

EFE News Agency / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

JY5WRG

Dateigröße:

21,5 MB (599,2 KB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

3354 x 2241 px | 28,4 x 19 cm | 11,2 x 7,5 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

19. August 2017

Fotograf:

EFE

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Ausschließlich für die redaktionelle Nutzung verfügbar. Wenden Sie sich bitte an uns bei kommerzieller
oder privater Nutzung
interessieren.