China: „Luohan, nach einem Set, das Guanxio zugeschrieben wird“. Tuschereiben der Stele, die vom Kaiser Qianlong in Auftrag gegeben wurde und den Arhat Asita darstellt. Oben rechts sind die Inschriften der Laudationssitzungen von Qianlong zu sehen. Stele c. 1757, Tinte reiben c. 18th-19th Jahrhundert. Die achtzehn Arhats (Shiba Luohan) sind im Mahayana-Buddhismus abgebildete Individuen, die dem Achtfachen Pfad gefolgt sind und die vier Stufen der Erleuchtung erreicht haben, und sind auch die ursprünglichen Anhänger Buddhas. Sie haben den Zustand von Nirvana erreicht und sind frei von weltlichem Verlangen. Sie sind angeklagt, den buddhistischen Glauben zu schützen.

China: „Luohan, nach einem Set, das Guanxio zugeschrieben wird“. Tuschereiben der Stele, die vom Kaiser Qianlong in Auftrag gegeben wurde und den Arhat Asita darstellt. Oben rechts sind die Inschriften der Laudationssitzungen von Qianlong zu sehen. Stele c. 1757, Tinte reiben c. 18th-19th Jahrhundert. Die achtzehn Arhats (Shiba Luohan) sind im Mahayana-Buddhismus abgebildete Individuen, die dem Achtfachen Pfad gefolgt sind und die vier Stufen der Erleuchtung erreicht haben, und sind auch die ursprünglichen Anhänger Buddhas. Sie haben den Zustand von Nirvana erreicht und sind frei von weltlichem Verlangen. Sie sind angeklagt, den buddhistischen Glauben zu schützen. Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

CPA Media Pte Ltd / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2HGG7E4

Dateigröße:

75,7 MB (3,8 MB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

3364 x 7862 px | 28,5 x 66,6 cm | 11,2 x 26,2 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

14. Dezember 2021

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Sparen Sie bis zu 70 % mit unseren Bildpaketen

Bezahlen Sie im Voraus für mehrere Bilder und laden diese dann nach Bedarf herunter.

Rabatte anzeigen