Wie man Bilder bei Alamy verkauft

Wie man Bilder bei Alamy verkauft

Beschriftungen und Tags für Alamy

Zur Einstellung Ihrer Bilder für den Verkauf müssen Sie eine Beschriftung und mindestens 5 Tags einfügen. Wir empfehlen allerdings, mehr als fünf einzufügen.

Dies können Sie im Alamy Image Manager tun. Nachdem Sie diese Angaben eingesetzt haben, müsste sich der Balken ‚Erkennbarkeit‘ auf ‚Zum Verkauf‘ erweitern und Ihr Bildmaterial innerhalb der nächsten 24 Stunden zum Verkauf eingestellt sein.

Wenn Sie die Angaben innerhalb der Bilddatei mit einer Beschriftung und mindesten fünf Tags einbetten, wird das Bildmaterial durch Anwendung der Standardeinstellungen Ihres Kontos direkt zum Verkauf eingestellt. Diese Angaben können Sie mit dem Alamy Image Manager jederzeit ergänzen oder abändern.

Beschriftungen und Tags einsetzen

Ehe Sie los legen, überlegen Sie sich, wie das Bild genutzt werden kann und wofür es verkauft werden soll. Je genauer Sie Ihr Bildmaterial beschreiben, desto häufiger wird es Nutzern bei der Suche angezeigt und Ihre Verkaufschance erheblich erhöht.

Der Alamy Image Manager ist einfach zu handhaben und die Stellen, an denen Beschriftungen und Tags einzusetzen sind, sind klar ersichtlich.

Wenn Sie sich weitergehend über das Einsetzen von Beschriftungen und Tags informieren möchten, empfehlen wir unsere praktische Anleitung (Seite 16). Sie können auch die Anleitung in unserem Blog ‚Empfohlene Vorgehensweise für die Datenkennung auf Alamy‘nachlesen.

Personenbezogene Angaben in Beschriftungen und Tags

Setzen Sie keine personenbezogenen oder sensiblen Daten in Beschriftungen oder Tags Ihrer Bilder ein.

Es gibt es nur wenige Ausnahmen von dieser Regel, wo relevante Angaben kein Problem darstellen, wie:

  • Für journalistische und redaktionelle Zwecke (z.B. ‚Brad Pitt am Roten Teppich bei der Oscarverleihung‘)
  • Wenn die betroffene Person ihr Einverständnis erklärt hat (z.B. eine Freigabeerklärung für Models unterzeichnet oder eine andere ausdrückliche Zustimmung abgegeben hat)
  • Andere berechtigte Gründe (man kann personenbezogene Daten einsetzen, wenn dies einen klaren Nutzen für die Öffentlichkeit bedeutet. Beispielsweise den Namen des Architekten in Verbindung mit einem Gebäude zu nennen)

Wenn Sie unsicher sind, welche Angabe eingesetzt werden dürfen, schreiben Sie uns eine E-Mail an contributors@alamy.com oder lesen unseren Blog, um sich näher zu informieren.

Stapelweise Bearbeitung

Wenn Sie sehr viele Bilder von einer Aufnahme oder ähnlichen Inhalts haben, die mit der selben Anmerkung zu versehen sind, können Sie dies durch stapelweise Bearbeitung im Alamy Image Manager vornehmen. Hier lassen sich Beschriftungen, Tags, Lizenzarten etc. in einer ganzen Reihe von Bildern einsetzen. Diese ist ganz einfach. Man wählt lediglich die Bilder im Stapel und setzt das Tool auf die gleiche Weise ein.

Ausführungen zur stapelweisen Bearbeitung können Sie auf Seite 19 unseres Leitfadens ‚Alamy Image Manager‘ nachlesen.

Den optionalen Tab ausfüllen: zusätzliche Angaben zu Ihrem Bild

Nachdem Sie die Beschriftungen und Tags eingesetzt haben, stellen Sie sich einige Fragen zur Verbesserung der Auffindbarkeit. Beispielsweise wie viele Menschen auf dem Bild zu sehen sind und ob eine Freigabeerklärung vorliegt. Die Fragen sind einfach und erfordern nicht viel Zeit.

Zu weiteren Angaben über zusätzliche Informationen, die wir im optionalen Tab erfragen, siehe unseren ‚Praktischen Leitfaden‘ (Seite 21).

Einen Nutzernamen/Pseudonym wählen

Wählen Sie das Pseudonym bewusst, denn wir verwenden es auch für die Vergütung der Erlöse aus verkauften Bildern. Sie können Ihren eigenen Namen, den des Unternehmens oder einen erdachten Begriff wählen. Wenn Sie unterschiedliche Stilarten fotografieren, können Sie mehrere Pseudonyme in Ihrem Konto einrichten, um den Inhalt zu trennen und zu verwalten. Einige Anmerkungen zum Einsatz von Pseudonymen auf Alamy:

  • Ihr voreingestelltes Pseudonym entspricht dem Namen, den Sie bei der Anmeldung festlegen. Dies können Sie anschließend im Alamy Image Manager ändern
  •  Ihr Pseudonym erscheint als Link unter Ihrem Bild auf der Site. Nutzer können auf den Link klicken und alle unter Ihrem Pseudonym aufgeführten Bilder sehen
  •  Sie können neue Pseudonyme erstellen, alte löschen und Ihre Standardeinstellungen durch einen Klick auf den Link des Pseudonyms oben im Alamy Image Manger festlegen