Warum sollte ich meine Stockbilder bei Alamy verkaufen?

Warum sollte ich meine Stockbilder bei Alamy verkaufen?

Kurzdarstellung des Vertrages mit Alamy

Wenn Sie die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen möchten, können Sie den Vertrag mit Alamy für Bildanbieter hier aufrufen. Hier haben wir das Kleingedruckte der juristischen Formulierung in leicht verständlichen Worten zusammengefasst:

  • Sie registrieren sich, um Bildmaterial einzustellen und es von Alamy verkaufen zu lassen
  • Sie haben auch die Möglichkeit, über unser Netzwerk von Händlern zu verkaufen
  • Sie sind für den Inhalt verantwortlich, den Sie hochladen und Sie müssen der Rechteinhaber sein oder dessen Genehmigung haben
  • Ihre Angaben müssen richtig sein, insbesondere was die Model- und Property Releases angeht
  • Sie beschriften und verschlagworten Ihr Bildmaterial
  • Die Preise werden von Alamy festgelegt
  • Die Nutzer von Alamy Bildmaterial dürfen Fotos nicht für pornografische, diffamierende oder jedwede andere rechtswidrige Zwecke verwenden
  • Wir vergüten Ihnen 50 % der von Alamy getätigten Direktverkäufe von exklusiven Bildern
  • Wir vergüten Ihnen 40 % der von Alamy getätigten Direktverkäufe von nicht-exklusiven Bildern
  • Wir melden Ihnen Umsätze, sobald sie uns bekannt sind
  • Wir bezahlen Sie jeden Monat, in dem Sie ein verfügbares Guthaben von über US $ 50 haben.
  • Sie können mit einer Frist von lediglich 45 Tagen kündigen