Der ehemalige thailändische Premierminister Thaksin Shinawatra verlässt in einem Fahrzeug den Strafgerichtshof in Bangkok. Der Strafgerichtshof hat den ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra gegen eine Kaution von 500.000 Baht freigelassen, nachdem er wegen Majestät und Computerkriminalität in Verbindung mit Kommentaren während eines Interviews im Jahr 2015 angeklagt wurde. Thaksin meldete sich am Dienstagmorgen bei der Staatsanwaltschaft und wurde zum Strafgerichtshof gebracht, weil er wegen seines Majestät-Falls angeklagt wurde, so der Sprecher des Amtes des Generalstaatsanwalts.

Der ehemalige thailändische Premierminister Thaksin Shinawatra verlässt in einem Fahrzeug den Strafgerichtshof in Bangkok. Der Strafgerichtshof hat den ehemaligen Premierminister Thaksin Shinawatra gegen eine Kaution von 500.000 Baht freigelassen, nachdem er wegen Majestät und Computerkriminalität in Verbindung mit Kommentaren während eines Interviews im Jahr 2015 angeklagt wurde. Thaksin meldete sich am Dienstagmorgen bei der Staatsanwaltschaft und wurde zum Strafgerichtshof gebracht, weil er wegen seines Majestät-Falls angeklagt wurde, so der Sprecher des Amtes des Generalstaatsanwalts. Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

SOPA Images Limited / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2XCPR38

Dateigröße:

53,4 MB (1,8 MB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

5392 x 3459 px | 45,7 x 29,3 cm | 18 x 11,5 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

18. Juni 2024

Fotograf:

SOPA Images

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Ausschließlich für die redaktionelle und private Nutzung verfügbar. Bei kommerzieller Nutzung wenden Sie sich bitte an uns
.