People Watch the Tribute in Light Installation beleuchtet über Lower Manhattan aus Brooklyn, anlässlich des 16. Jahrestages der Anschläge von 9/11 in New York City, USA, 11. September 2017. REUTERS/Brendan McDermid
RM2CM59DNPeople Watch the Tribute in Light Installation beleuchtet über Lower Manhattan aus Brooklyn, anlässlich des 16. Jahrestages der Anschläge von 9/11 in New York City, USA, 11. September 2017. REUTERS/Brendan McDermid
Am 20. Jahrestag des Terroranschlags in New York City beobachten die Menschen, wie die Tribute of Light die Skyline von Manhattan erleuchtet. Die Doppellichter stellen die Zwillingstürme dar, die während des Terroranschlags im Jahr 2001 zerstört wurden. (Foto von Ron Adar / SOPA Images/Sipa USA)
RM2GJW3R0Am 20. Jahrestag des Terroranschlags in New York City beobachten die Menschen, wie die Tribute of Light die Skyline von Manhattan erleuchtet. Die Doppellichter stellen die Zwillingstürme dar, die während des Terroranschlags im Jahr 2001 zerstört wurden. (Foto von Ron Adar / SOPA Images/Sipa USA)
New York, Usa. September 2021. Am 20. Jahrestag des Terroranschlags in New York City beobachten die Menschen, wie die Tribute of Light die Skyline von Manhattan erleuchtet. Die Doppellichter stellen die Zwillingstürme dar, die während des Terroranschlags im Jahr 2001 zerstört wurden. Kredit: SOPA Images Limited/Alamy Live Nachrichten
RM2GJW34JNew York, Usa. September 2021. Am 20. Jahrestag des Terroranschlags in New York City beobachten die Menschen, wie die Tribute of Light die Skyline von Manhattan erleuchtet. Die Doppellichter stellen die Zwillingstürme dar, die während des Terroranschlags im Jahr 2001 zerstört wurden. Kredit: SOPA Images Limited/Alamy Live Nachrichten
New York, NY, USA. 11. September, 2014. Menschen versammeln sich am 9/11 Memorial Tribute in Light in New York auf 11. September 2014 zum the13th Jahrestag der Terroranschläge des 11. September 2001 zu sehen. Bildnachweis: Richard Levine/Alamy Live-Nachrichten
RME7B37JNew York, NY, USA. 11. September, 2014. Menschen versammeln sich am 9/11 Memorial Tribute in Light in New York auf 11. September 2014 zum the13th Jahrestag der Terroranschläge des 11. September 2001 zu sehen. Bildnachweis: Richard Levine/Alamy Live-Nachrichten
NEW YORK, NY - 11. SEPTEMBER: Am 11. September 2021 wird in New York City von Long Island City aus beobachtet, wie die Tribute of Light die Skyline von Manhattan erleuchtet.
RM2GJTDFGNEW YORK, NY - 11. SEPTEMBER: Am 11. September 2021 wird in New York City von Long Island City aus beobachtet, wie die Tribute of Light die Skyline von Manhattan erleuchtet.
New York, Usa. September 2020. Die Menschen beobachten, wie Tribute of Light am 19. Jahrestag des Terroranschlags vom 9/11 Denkmal aus den Himmel über der Stadt verschönert. Blumen und amerikanische Flagge zu Ehren der Namen von Menschen, die während der Tragödie umkamen. Zwillingslichter stellen Zwillingstürme dar, die während des Terroranschlags im Jahr 2001 zerstört wurden. (Foto von Lev Radin/Pacific Press) Quelle: Pacific Press Media Production Corp./Alamy Live News
RM2CGP4MGNew York, Usa. September 2020. Die Menschen beobachten, wie Tribute of Light am 19. Jahrestag des Terroranschlags vom 9/11 Denkmal aus den Himmel über der Stadt verschönert. Blumen und amerikanische Flagge zu Ehren der Namen von Menschen, die während der Tragödie umkamen. Zwillingslichter stellen Zwillingstürme dar, die während des Terroranschlags im Jahr 2001 zerstört wurden. (Foto von Lev Radin/Pacific Press) Quelle: Pacific Press Media Production Corp./Alamy Live News
Ersten Todestag von Papst Johannes Paul II. in Warschau. Buch von Kondolenzschreiben im Palast des Präsidenten.
RMA8ENJ6Ersten Todestag von Papst Johannes Paul II. in Warschau. Buch von Kondolenzschreiben im Palast des Präsidenten.
Das Wunder des Obol im Maul des Fischs, das Wunder des Staters im Maul des Fischs. Auf einem Steg sitzend, im rechten Vordergrund, nimmt Peter eine Silbermünze (den Stater oder Tribut) aus dem Maul eines Fisches (siehe Matthäus 17:24-27). Die anderen Schüler und Zuschauer beobachten das Gerüst. Hinter dieser Gruppe segelt eine mit Menschen und Tieren beladene Fähre auf dem Wasser. Ein Mann host das Segel im Mast. Wahrscheinlich von der Nieuwe Zijds Huiszittenhuis., Jacob Jordaens (I), 1630 - 1645, Leinwand, Ölfarbe (Farbe), h 119 cm × w 197,5 cm d 8,5 cm, von Gibon neu vorgestellt, Entwurf von warm
RF2B9CKYKDas Wunder des Obol im Maul des Fischs, das Wunder des Staters im Maul des Fischs. Auf einem Steg sitzend, im rechten Vordergrund, nimmt Peter eine Silbermünze (den Stater oder Tribut) aus dem Maul eines Fisches (siehe Matthäus 17:24-27). Die anderen Schüler und Zuschauer beobachten das Gerüst. Hinter dieser Gruppe segelt eine mit Menschen und Tieren beladene Fähre auf dem Wasser. Ein Mann host das Segel im Mast. Wahrscheinlich von der Nieuwe Zijds Huiszittenhuis., Jacob Jordaens (I), 1630 - 1645, Leinwand, Ölfarbe (Farbe), h 119 cm × w 197,5 cm d 8,5 cm, von Gibon neu vorgestellt, Entwurf von warm
People Watch the Tribute in Light Installation beleuchtet über Lower Manhattan aus Brooklyn, anlässlich des 16. Jahrestages der Anschläge von 9/11 in New York City, USA, 11. September 2017. REUTERS/Brendan McDermid
RM2CKWG66People Watch the Tribute in Light Installation beleuchtet über Lower Manhattan aus Brooklyn, anlässlich des 16. Jahrestages der Anschläge von 9/11 in New York City, USA, 11. September 2017. REUTERS/Brendan McDermid
Am 20. Jahrestag des Terroranschlags in New York City beobachten die Menschen, wie die Tribute of Light die Skyline von Manhattan erleuchtet. Die Doppellichter stellen die Zwillingstürme dar, die während des Terroranschlags im Jahr 2001 zerstört wurden. (Foto von Ron Adar / SOPA Images/Sipa USA)
RM2GJW3KFAm 20. Jahrestag des Terroranschlags in New York City beobachten die Menschen, wie die Tribute of Light die Skyline von Manhattan erleuchtet. Die Doppellichter stellen die Zwillingstürme dar, die während des Terroranschlags im Jahr 2001 zerstört wurden. (Foto von Ron Adar / SOPA Images/Sipa USA)
Die Menschen versammeln sich, um die Installation Tribute in Light zu beobachten, die Lower Manhattan beleuchtet, wie sie aus dem Stadtteil Brooklyn aus gesehen wird, anlässlich des 18. Jahrestages der Anschläge von 9/11 in New York City, USA, 11. September 2019. REUTERS/Brendan McDermid
RM2CJ502FDie Menschen versammeln sich, um die Installation Tribute in Light zu beobachten, die Lower Manhattan beleuchtet, wie sie aus dem Stadtteil Brooklyn aus gesehen wird, anlässlich des 18. Jahrestages der Anschläge von 9/11 in New York City, USA, 11. September 2019. REUTERS/Brendan McDermid
New York, Usa. September 2021. Am 20. Jahrestag des Terroranschlags in New York City beobachten die Menschen, wie die Tribute of Light die Skyline von Manhattan erleuchtet. Die Doppellichter stellen die Zwillingstürme dar, die während des Terroranschlags im Jahr 2001 zerstört wurden. Kredit: SOPA Images Limited/Alamy Live Nachrichten
RM2GJW346New York, Usa. September 2021. Am 20. Jahrestag des Terroranschlags in New York City beobachten die Menschen, wie die Tribute of Light die Skyline von Manhattan erleuchtet. Die Doppellichter stellen die Zwillingstürme dar, die während des Terroranschlags im Jahr 2001 zerstört wurden. Kredit: SOPA Images Limited/Alamy Live Nachrichten
New York, NY, USA. 11. September, 2014. Menschen versammeln sich am 9/11 Memorial Tribute in Light in New York auf 11. September 2014 zum the13th Jahrestag der Terroranschläge des 11. September 2001 zu sehen. Bildnachweis: Richard Levine/Alamy Live-Nachrichten
RME7B37RNew York, NY, USA. 11. September, 2014. Menschen versammeln sich am 9/11 Memorial Tribute in Light in New York auf 11. September 2014 zum the13th Jahrestag der Terroranschläge des 11. September 2001 zu sehen. Bildnachweis: Richard Levine/Alamy Live-Nachrichten