Februar 12, 2019 - Srinagar, Jammu und Kaschmir - ein Mitglied von Jammu und Kaschmir Polizei in civvies gesehen anordnende Mitglied der NHM-Mitarbeiter während des Protestes in Srinagar. NHM-Mitarbeiter (National Health Mission) auf eine anti-government Protests März in Richtung der Raj Bhavan in Srinagar. Die Mitarbeiter, die auf einem Streik seit der letzten dreißig Tage sind anspruchsvolle Regularisierung in Stufen, gleicher Lohn für gleiche Arbeit und anderen Leistungen der sozialen Sicherheit. Schlagstoecke eingesetzt auf die Demonstranten, und viele von ihnen wurden festgenommen während des Protestes. (Bild: © idrees Abbas/SOPA Ima

Februar 12, 2019 - Srinagar, Jammu und Kaschmir - ein Mitglied von Jammu und Kaschmir Polizei in civvies gesehen anordnende Mitglied der NHM-Mitarbeiter während des Protestes in Srinagar. NHM-Mitarbeiter (National Health Mission) auf eine anti-government Protests März in Richtung der Raj Bhavan in Srinagar. Die Mitarbeiter, die auf einem Streik seit der letzten dreißig Tage sind anspruchsvolle Regularisierung in Stufen, gleicher Lohn für gleiche Arbeit und anderen Leistungen der sozialen Sicherheit. Schlagstoecke eingesetzt auf die Demonstranten, und viele von ihnen wurden festgenommen während des Protestes. (Bild: © idrees Abbas/SOPA Ima Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

ZUMA Press, Inc. / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

RKWK41

Dateigröße:

61,3 MB (1,9 MB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

5669 x 3778 px | 48 x 32 cm | 18,9 x 12,6 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

12. Februar 2019

Fotograf:

ZUMA Press

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Sparen Sie bis zu 70 % mit unseren Bildpaketen

Bezahlen Sie im Voraus für mehrere Bilder und laden diese dann nach Bedarf herunter.

Rabatte anzeigen
Ausschließlich für die redaktionelle und private Nutzung verfügbar. Bei kommerzieller Nutzung wenden Sie sich bitte an uns
.