In der Tschechischen Republik erwartet, Zusammenarbeit mit China mehr Investitionen in Sektoren mit höheren Wert zu bringen und umfassendere Nutzung von inländischen qualifizierten Arbeitskräfte, Jan Kohout, der ehemalige tschechische Außenminister, jetzt Direktor der Neuen Seidenstraße Institut Prag, sagte bei der heutigen Konferenz, am Dienstag, 25. September 2018. Die Tschechische Republik auch den chinesischen Markt erwartet, um mehr zu tschechischen Ausführer zu öffnen, sagte er auf einer Konferenz über die Perspektiven und Probleme der Zusammenarbeit zwischen den Ländern Mittel- und Osteuropas und Chinas in der Prager Burg. Der Handel mit China wächst, die politischen Beziehungen sind

- Bild-ID: PPC6HJ
In der Tschechischen Republik erwartet, Zusammenarbeit mit China mehr Investitionen in Sektoren mit höheren Wert zu bringen und umfassendere Nutzung von inländischen qualifizierten Arbeitskräfte, Jan Kohout, der ehemalige tschechische Außenminister, jetzt Direktor der Neuen Seidenstraße Institut Prag, sagte bei der heutigen Konferenz, am Dienstag, 25. September 2018. Die Tschechische Republik auch den chinesischen Markt erwartet, um mehr zu tschechischen Ausführer zu öffnen, sagte er auf einer Konferenz über die Perspektiven und Probleme der Zusammenarbeit zwischen den Ländern Mittel- und Osteuropas und Chinas in der Prager Burg. Der Handel mit China wächst, die politischen Beziehungen sind
CTK / Alamy Stock Foto
Bild-ID: PPC6HJ

Stockbilder mithilfe von Tags suchen