Königin Elizabeth II. Erhält eine Rose des Herzogs von Edinburgh, die ihr Keith Weed, Präsident der Royal Horticultural Society, im Windsor Castle, Berkshire, übergab. Die frisch gezüchtete dunkelrosa Gedenkrose von Harkness Roses wurde offiziell in Erinnerung an den Herzog von Edinburgh benannt. Eine Lizenzgebühr aus dem Verkauf jeder Rose geht an den „Living Legacy Fund“ des Duke of Edinburgh, der mehr jungen Menschen die Möglichkeit gibt, am „Duke of Edinburgh Award“ teilzunehmen. Bilddatum: Mittwoch, 2. Juni 2021. Der Herzog, der im April dieses Jahres starb, hätte seinen 100. Geburtstag an Ju gefeiert

Königin Elizabeth II. Erhält eine Rose des Herzogs von Edinburgh, die ihr Keith Weed, Präsident der Royal Horticultural Society, im Windsor Castle, Berkshire, übergab. Die frisch gezüchtete dunkelrosa Gedenkrose von Harkness Roses wurde offiziell in Erinnerung an den Herzog von Edinburgh benannt. Eine Lizenzgebühr aus dem Verkauf jeder Rose geht an den „Living Legacy Fund“ des Duke of Edinburgh, der mehr jungen Menschen die Möglichkeit gibt, am „Duke of Edinburgh Award“ teilzunehmen. Bilddatum: Mittwoch, 2. Juni 2021. Der Herzog, der im April dieses Jahres starb, hätte seinen 100. Geburtstag an Ju gefeiert Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

PA Images / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2G2A666

Dateigröße:

62,9 MB (1,7 MB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

5527 x 3979 px | 46,8 x 33,7 cm | 18,4 x 13,3 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

9. Juni 2021

Fotograf:

Steve Parsons

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Ausschließlich für die redaktionelle und private Nutzung verfügbar. Bei kommerzieller Nutzung wenden Sie sich bitte an uns
.