Kunst inspiriert von Baron de Rothschild, aus der Serie Racing Colours of the World (N22a) für Allen & Ginter Zigaretten, 1888, kommerzielle Farblithographie, Blatt: 2 3/4 x 1 1/2 Zoll (7 x 3,8 cm), Handelskarten aus der Serie „Racing Colors of the World“ (N22a), die 1888 in einem Set von 50 Stück herausgegeben wurde, Classic Works, die von Artotop mit einem Schuss Moderne modernisiert wurden. Formen, Farbe und Wert, auffällige visuelle Wirkung auf Kunst. Emotionen durch Freiheit von Kunstwerken auf zeitgemäße Weise. Eine zeitlose Botschaft, die eine wild kreative neue Richtung verfolgt. Künstler, die sich dem digitalen Medium zuwenden und die Artotop NFT erschaffen
RF2HW7WJEKunst inspiriert von Baron de Rothschild, aus der Serie Racing Colours of the World (N22a) für Allen & Ginter Zigaretten, 1888, kommerzielle Farblithographie, Blatt: 2 3/4 x 1 1/2 Zoll (7 x 3,8 cm), Handelskarten aus der Serie „Racing Colors of the World“ (N22a), die 1888 in einem Set von 50 Stück herausgegeben wurde, Classic Works, die von Artotop mit einem Schuss Moderne modernisiert wurden. Formen, Farbe und Wert, auffällige visuelle Wirkung auf Kunst. Emotionen durch Freiheit von Kunstwerken auf zeitgemäße Weise. Eine zeitlose Botschaft, die eine wild kreative neue Richtung verfolgt. Künstler, die sich dem digitalen Medium zuwenden und die Artotop NFT erschaffen
Kunst inspiriert vom Eingang zum Hafen von Boulogne, 1855, gesalzener Papierdruck aus Papiernegativ, 28,8 x 43,5 cm (11 5/16 x 17 1/8 Zoll), Fotografien, Édouard Baldus (Französisch, geborenes Preußen, 1813–1889), Boulogne-sur-Mer, die Endstation der Pariser Eisenbahnlinie, war das Tor zu den von Artotop modernisierten, klassischen Werken mit einem Schuss Moderne. Formen, Farbe und Wert, auffällige visuelle Wirkung auf Kunst. Emotionen durch Freiheit von Kunstwerken auf zeitgemäße Weise. Eine zeitlose Botschaft, die eine wild kreative neue Richtung verfolgt. Künstler, die sich dem digitalen Medium zuwenden und die Artotop NFT erschaffen
RF2HW4GHXKunst inspiriert vom Eingang zum Hafen von Boulogne, 1855, gesalzener Papierdruck aus Papiernegativ, 28,8 x 43,5 cm (11 5/16 x 17 1/8 Zoll), Fotografien, Édouard Baldus (Französisch, geborenes Preußen, 1813–1889), Boulogne-sur-Mer, die Endstation der Pariser Eisenbahnlinie, war das Tor zu den von Artotop modernisierten, klassischen Werken mit einem Schuss Moderne. Formen, Farbe und Wert, auffällige visuelle Wirkung auf Kunst. Emotionen durch Freiheit von Kunstwerken auf zeitgemäße Weise. Eine zeitlose Botschaft, die eine wild kreative neue Richtung verfolgt. Künstler, die sich dem digitalen Medium zuwenden und die Artotop NFT erschaffen
Kunst inspiriert vom Tanz in einem unterirdischen Rundhaus am Clear Lake, Kalifornien, 1878, Made in San Francisco, California, USA, Öl auf Leinwand, 48 × 72 1/4 in. (121,9 × 183,5 cm), Gemälde, Jules Tavernier (Amerikaner, geboren in Frankreich, 1844–1889), Der in Paris ausgebildete Künstler Jules, Classic Works, modernisiert von Artotop mit einem Schuss Moderne. Formen, Farbe und Wert, auffällige visuelle Wirkung auf Kunst. Emotionen durch Freiheit von Kunstwerken auf zeitgemäße Weise. Eine zeitlose Botschaft, die eine wild kreative neue Richtung verfolgt. Künstler, die sich dem digitalen Medium zuwenden und die Artotop NFT erschaffen
RF2HW9DTEKunst inspiriert vom Tanz in einem unterirdischen Rundhaus am Clear Lake, Kalifornien, 1878, Made in San Francisco, California, USA, Öl auf Leinwand, 48 × 72 1/4 in. (121,9 × 183,5 cm), Gemälde, Jules Tavernier (Amerikaner, geboren in Frankreich, 1844–1889), Der in Paris ausgebildete Künstler Jules, Classic Works, modernisiert von Artotop mit einem Schuss Moderne. Formen, Farbe und Wert, auffällige visuelle Wirkung auf Kunst. Emotionen durch Freiheit von Kunstwerken auf zeitgemäße Weise. Eine zeitlose Botschaft, die eine wild kreative neue Richtung verfolgt. Künstler, die sich dem digitalen Medium zuwenden und die Artotop NFT erschaffen
Baron J. de Rothschild, André Adolphe-Eugène Disdéri (Französisch, 1819 - 1889), Paris, Frankreich, 1862, Silberaluminesendruck, 8.4 × 5.2 cm (3 5/16 × 2 1/16 in.), neu gestaltet von Gibon, Design von warmen fröhlichen Leuchten von Helligkeit und Lichtstrahlen Ausstrahlung. Klassische Kunst neu erfunden mit einem modernen Twist. Fotografie inspiriert von Futurismus, umarmt dynamische Energie der modernen Technologie, Bewegung, Geschwindigkeit und Kultur revolutionieren.
RF2B989N2Baron J. de Rothschild, André Adolphe-Eugène Disdéri (Französisch, 1819 - 1889), Paris, Frankreich, 1862, Silberaluminesendruck, 8.4 × 5.2 cm (3 5/16 × 2 1/16 in.), neu gestaltet von Gibon, Design von warmen fröhlichen Leuchten von Helligkeit und Lichtstrahlen Ausstrahlung. Klassische Kunst neu erfunden mit einem modernen Twist. Fotografie inspiriert von Futurismus, umarmt dynamische Energie der modernen Technologie, Bewegung, Geschwindigkeit und Kultur revolutionieren.