Leichte Mikrograph zeigt Mitose in Weißfischblastula, prophase. Keine Vergrößerung angegeben. Mitose, die übliche Methode der Zellteilung, die typischerweise durch die Auflösung des Chromatins des Zellkerns in eine fädenähnliche Form gekennzeichnet ist, Die zu Chromosomen kondensiert, die sich jeweils längs in zwei Teile aufteilen, wobei jeweils ein Teil jedes Chromosoms in zwei neuen Zellen, die aus der ursprünglichen Zelle hervorgehen, erhalten bleibt. Die vier Hauptphasen der Mitose sind Prophase, Metaphase, Anaphase und Telophase. Blastula, ein tierischer Embryo im Stadium unmittelbar nach der Teilung des befruchteten Eies

Leichte Mikrograph zeigt Mitose in Weißfischblastula, prophase. Keine Vergrößerung angegeben. Mitose, die übliche Methode der Zellteilung, die typischerweise durch die Auflösung des Chromatins des Zellkerns in eine fädenähnliche Form gekennzeichnet ist, Die zu Chromosomen kondensiert, die sich jeweils längs in zwei Teile aufteilen, wobei jeweils ein Teil jedes Chromosoms in zwei neuen Zellen, die aus der ursprünglichen Zelle hervorgehen, erhalten bleibt. Die vier Hauptphasen der Mitose sind Prophase, Metaphase, Anaphase und Telophase. Blastula, ein tierischer Embryo im Stadium unmittelbar nach der Teilung des befruchteten Eies Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

Science History Images / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2BE0H24

Dateigröße:

50 MB (3 MB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

5002 x 3495 px | 42,4 x 29,6 cm | 16,7 x 11,7 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

5. August 2011

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel