London, Großbritannien. April 2021. Internationaler Tanztag: Vor dem Internationalen Tanztag am 29. April treten Tänzer des Ranbu Collective auf Hampstead Heath auf (L-R Belinda Roy, Sophie Chinner, Coralie Calfond). Das neu gegründete Tanzkollektiv mit Sitz in London und Japan will eine Plattform für zeitgenössische Tänzer schaffen, um mit anderen Künstlern zusammenzuarbeiten, aufzutreten und Ideen auszutauschen. Der Internationale Tanztag, der erstmals 1982 gefeiert wurde, findet jedes Jahr seit der Geburt von Jean-Georges Noverre (1727-1810), dem Schöpfer des modernen Balletts, statt. Kredit: Guy Corbishley/Alamy Live Nachrichten

London, Großbritannien. April 2021. Internationaler Tanztag: Vor dem Internationalen Tanztag am 29. April treten Tänzer des Ranbu Collective auf Hampstead Heath auf (L-R Belinda Roy, Sophie Chinner, Coralie Calfond). Das neu gegründete Tanzkollektiv mit Sitz in London und Japan will eine Plattform für zeitgenössische Tänzer schaffen, um mit anderen Künstlern zusammenzuarbeiten, aufzutreten und Ideen auszutauschen. Der Internationale Tanztag, der erstmals 1982 gefeiert wurde, findet jedes Jahr seit der Geburt von Jean-Georges Noverre (1727-1810), dem Schöpfer des modernen Balletts, statt. Kredit: Guy Corbishley/Alamy Live Nachrichten Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

Guy Corbishley / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2FK3HNG

Dateigröße:

69 MB (1,6 MB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

6016 x 4011 px | 50,9 x 34 cm | 20,1 x 13,4 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

28. April 2021

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Ausschließlich für die redaktionelle Nutzung verfügbar. Wenden Sie sich bitte an uns bei kommerzieller
oder privater Nutzung
interessieren.