Paraguayischen Polizist spricht über sein Mobiltelefon vor einer Reihe von Riot Policement außerhalb des Kongresses in Asuncion, 22. Juni 2012. Aus dem Amt entfernt Kongress Paraguays Präsident Fernando Lugo am Freitag nach einem blitzschnellen Anklage, die er sagte gleichbedeutend mit einem Staatsstreich war aber zugesagt, zu akzeptieren. Lugo, ein Silber-behaarten ehemaliger römisch-katholischer Bischof, die die Kirche für das Präsidentenamt, beendet war schuldig Misshandlung bewaffnete Auseinandersetzungen über ein Land Räumung in denen 17 Polizei und bäuerliche Landwirte letzte Woche getötet wurden. REUTERS/Marcos Brindicci (PARAGUAY - Tags: Politik Kriminalität Gesetz)

Paraguayischen Polizist spricht über sein Mobiltelefon vor einer Reihe von Riot Policement außerhalb des Kongresses in Asuncion, 22. Juni 2012. Aus dem Amt entfernt Kongress Paraguays Präsident Fernando Lugo am Freitag nach einem blitzschnellen Anklage, die er sagte gleichbedeutend mit einem Staatsstreich war aber zugesagt, zu akzeptieren. Lugo, ein Silber-behaarten ehemaliger römisch-katholischer Bischof, die die Kirche für das Präsidentenamt, beendet war schuldig Misshandlung bewaffnete Auseinandersetzungen über ein Land Räumung in denen 17 Polizei und bäuerliche Landwirte letzte Woche getötet wurden.  REUTERS/Marcos Brindicci (PARAGUAY - Tags: Politik Kriminalität Gesetz) Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

REUTERS / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2D08ENB

Dateigröße:

19,4 MB (961,2 KB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

3258 x 2076 px | 27,6 x 17,6 cm | 10,9 x 6,9 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

23. Juni 2012

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Ausschließlich für die redaktionelle Nutzung verfügbar. Wenden Sie sich bitte an uns bei kommerzieller
oder privater Nutzung
interessieren.

Stockbilder mithilfe von Tags suchen