Polizisten stehen nach der Bekanntgabe des Namens des Offiziers an der Erschießung von Michael Brown in Ferguson, Missouri 15. August 2014 beteiligt. Polizeichef Thomas Jackson am Freitag identifiziert Darren Wilson als der Polizist, tödlich schießen eine unbewaffnete schwarze Teenager die Tage manchmal gewalttätigen Demonstrationen führte. Jackson kündigte den Namen bei einer Pressekonferenz in der Nähe ein QuikTrip Convenience-Store, die inmitten Proteste verbrannt worden war, über die Dreharbeiten von Braun, 18, am vergangenen Samstag. REUTERS/Lucas Jackson (Vereinigte Staaten - Tags: Unruhen Verbrechen Gesetz)

Polizisten stehen nach der Bekanntgabe des Namens des Offiziers an der Erschießung von Michael Brown in Ferguson, Missouri 15. August 2014 beteiligt. Polizeichef Thomas Jackson am Freitag identifiziert Darren Wilson als der Polizist, tödlich schießen eine unbewaffnete schwarze Teenager die Tage manchmal gewalttätigen Demonstrationen führte. Jackson kündigte den Namen bei einer Pressekonferenz in der Nähe ein QuikTrip Convenience-Store, die inmitten Proteste verbrannt worden war, über die Dreharbeiten von Braun, 18, am vergangenen Samstag.  REUTERS/Lucas Jackson (Vereinigte Staaten - Tags: Unruhen Verbrechen Gesetz) Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

REUTERS / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2D0FFH8

Dateigröße:

23,4 MB (1.017,4 KB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

3500 x 2334 px | 29,6 x 19,8 cm | 11,7 x 7,8 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

15. August 2014

Fotograf:

Lucas Jackson

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Ausschließlich für die redaktionelle Nutzung verfügbar. Wenden Sie sich bitte an uns bei kommerzieller
oder privater Nutzung
interessieren.

Stockbilder mithilfe von Tags suchen