Rasterelektronenmikrograph SEM) einer Reihe von Gram-positiven Bazillen, oder "Stab-förmigen", Mycobacterium fortuitum Bakterien. M. fortuitum wird als "schnell wachsendes" Mycobacterium eingestuft, da es auf Laborkulturmedium in weniger als 7 Tagen angebaut werden kann. Als menschlicher Erreger wurde dieser Organismus als Ursache für Hautinfektionen, einschließlich Furunkulose, d.h. Kot, an den Beinen von Menschen, die Pediküre in Nagelstudios erhalten, bestimmt. Als nichttuberkulöses Bakterium (NTB) gehört M. fortuitum zur gleichen Gattung wie sein Cousin Mycobacterium tuberculosis, ist es jedoch cl

- Bild-ID: 2BE0GJ4

Rasterelektronenmikrograph SEM) einer Reihe von Gram-positiven Bazillen, oder "Stab-förmigen", Mycobacterium fortuitum Bakterien. M. fortuitum wird als "schnell wachsendes" Mycobacterium eingestuft, da es auf Laborkulturmedium in weniger als 7 Tagen angebaut werden kann. Als menschlicher Erreger wurde dieser Organismus als Ursache für Hautinfektionen, einschließlich Furunkulose, d.h. Kot, an den Beinen von Menschen, die Pediküre in Nagelstudios erhalten, bestimmt. Als nichttuberkulöses Bakterium (NTB) gehört M. fortuitum zur gleichen Gattung wie sein Cousin Mycobacterium tuberculosis, ist es jedoch cl

Science History Images / Alamy Stock Foto

Bild-ID: 2BE0GJ4

Beschreibung auf Englisch