Reisfelder an einem trockenen Oktobertag in der Nähe von Bambalu, Tana Toraja, Süd-Sulawesi, Indonesien. Höhere Temperaturen, die durch die globale Erwärmung verursacht werden, dürften die Reiserträge in Indonesien verringern. Veränderungen der El-Nino-Muster, die den Beginn und die Dauer der Regenzeit beeinflussen, bringen auch die landwirtschaftliche Produktion in einen anfälligen Status. Die Entwicklung neuer oder verbesserter lokaler Reissorten, die widerstandsfähiger sind - wie jüngste Studien in anderen Ländern - könnte einer der Schlüssel zur Milderung sein.

Reisfelder an einem trockenen Oktobertag in der Nähe von Bambalu, Tana Toraja, Süd-Sulawesi, Indonesien. Höhere Temperaturen, die durch die globale Erwärmung verursacht werden, dürften die Reiserträge in Indonesien verringern. Veränderungen der El-Nino-Muster, die den Beginn und die Dauer der Regenzeit beeinflussen, bringen auch die landwirtschaftliche Produktion in einen anfälligen Status. Die Entwicklung neuer oder verbesserter lokaler Reissorten, die widerstandsfähiger sind - wie jüngste Studien in anderen Ländern - könnte einer der Schlüssel zur Milderung sein. Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

Pacific Imagica / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2JF6G1M

Dateigröße:

60,2 MB (3,5 MB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

5616 x 3744 px | 47,5 x 31,7 cm | 18,7 x 12,5 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

17. Oktober 2010

Ort:

Tana Toraja, South Sulawesi, Indonesia

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Ausschließlich für die redaktionelle Nutzung verfügbar. Wenden Sie sich bitte an uns bei kommerzieller
oder privater Nutzung
interessieren.