FILER - Delphine Boel ist während der Präsentation ihres Buches "De Navelstreng Doorknippen" gesehen (", die Nabelschnur durchtrennt") in Brüssel, Belgien, 9. April 2008. Sie behauptet, die Tochter von Albert II. von Belgien und Sybille, Baroness de Selys Longchamps sein. Obwohl König Albert nicht sie als seine Tochter anerkennen, wird Boels Vaterschaft Verknüpfung mit dem König von belgischen Medien oft als Tatsache berichtet. Foto: Albert Nieboer - Niederlande

- Bild-ID: D9TPFJ

FILER - Delphine Boel ist während der Präsentation ihres Buches "De Navelstreng Doorknippen" gesehen (", die Nabelschnur durchtrennt") in Brüssel, Belgien, 9. April 2008. Sie behauptet, die Tochter von Albert II. von Belgien und Sybille, Baroness de Selys Longchamps sein. Obwohl König Albert nicht sie als seine Tochter anerkennen, wird Boels Vaterschaft Verknüpfung mit dem König von belgischen Medien oft als Tatsache berichtet. Foto: Albert Nieboer - Niederlande

dpa picture alliance / Alamy Stock Foto

Bild-ID: D9TPFJ

Stockbilder mithilfe von Tags suchen