Die Internationale Raumstation fotografiert von Expedition 56 Besatzungsmitgliedern eines Sojus-Raumschiffs nach dem Ausdocken am 4. Oktober 2018
RM2AM349KDie Internationale Raumstation fotografiert von Expedition 56 Besatzungsmitgliedern eines Sojus-Raumschiffs nach dem Ausdocken am 4. Oktober 2018
SpaceX CRS-3 Drache, während er sich der Internationalen Raumstation (ISS) nähert. Fotografiert von den Crew-Mitgliedern der Expedition 39 an Bord des orbitalen Außenpostens. Die Raumsonde wurde von der Raumstation erfasst und nach der Ankunft am 30. April 2014 erfolgreich vertäut. Eine optimierte und verbesserte Version eines NASA-Bildes / Credit NASA
RM2G7B1KBSpaceX CRS-3 Drache, während er sich der Internationalen Raumstation (ISS) nähert. Fotografiert von den Crew-Mitgliedern der Expedition 39 an Bord des orbitalen Außenpostens. Die Raumsonde wurde von der Raumstation erfasst und nach der Ankunft am 30. April 2014 erfolgreich vertäut. Eine optimierte und verbesserte Version eines NASA-Bildes / Credit NASA
Die Internationale Raumstation (ISS) durch ein Mitglied der Besatzung auf dem Space Shuttle Endeavour (STS-134) am 29. Mai 2011 fotografiert. Credit: Futuras Fotos/NASA.
RMKCMN00Die Internationale Raumstation (ISS) durch ein Mitglied der Besatzung auf dem Space Shuttle Endeavour (STS-134) am 29. Mai 2011 fotografiert. Credit: Futuras Fotos/NASA.
Das Space Shuttle Endeavour fotografierte nachts auf der Startrampe 39a, Kennedy Space Center, Cape Canaveral, Florida, USA. 28. April 2011. Endeavour und die Crew der STS-134 lieferten am 29. April 2011 Ausrüstung und Ersatzteile zur Internationalen Raumstation ISS. Eine einzigartige, optimierte und digital verbesserte Version eines NASA-Bildes vom Senior NASA-Fotografen Bill Ingalis / Credit NASA
RM2G7B1R3Das Space Shuttle Endeavour fotografierte nachts auf der Startrampe 39a, Kennedy Space Center, Cape Canaveral, Florida, USA. 28. April 2011. Endeavour und die Crew der STS-134 lieferten am 29. April 2011 Ausrüstung und Ersatzteile zur Internationalen Raumstation ISS. Eine einzigartige, optimierte und digital verbesserte Version eines NASA-Bildes vom Senior NASA-Fotografen Bill Ingalis / Credit NASA
Die Internationale Raumstation (ISS) durch ein Mitglied der Besatzung mit dem Space Shuttle Discovery (STS-133) am 7. März 2011 fotografiert. Credit: Futuras Fotos/NASA
RMKCMMYTDie Internationale Raumstation (ISS) durch ein Mitglied der Besatzung mit dem Space Shuttle Discovery (STS-133) am 7. März 2011 fotografiert. Credit: Futuras Fotos/NASA
Eines der Expedition 36 Besatzungsmitglieder an Bord der internationalen Raumstation ISS fotografiert dieses ungewöhnliche Bild des scheinbar nach b
RME8HW3YEines der Expedition 36 Besatzungsmitglieder an Bord der internationalen Raumstation ISS fotografiert dieses ungewöhnliche Bild des scheinbar nach b
Dieses ungewöhnliche Bild, fotografiert von einer Expedition 30 Besatzungsmitglieder, durch die Kuppel auf der internationalen Raumstation ISS wird über Türkei zentriert. Es ist der See knapp oberhalb der Halterung - montierter Kamera im Center Egirdir Golu, 38,05 Grad nördlicher Breite und 30,89 Grad östlicher Länge liegt. Eine russische Sojus, die Sonde an die Tankstelle am unteren rechten Ecke und Teil der ständigen Mehrzweck Modul (PMM) angedockt ist ersichtlich knapp darüber.  Foto-Nr.: ISS030-E-019300 Datum: 29. Dezember 2011
RMGE4JC1Dieses ungewöhnliche Bild, fotografiert von einer Expedition 30 Besatzungsmitglieder, durch die Kuppel auf der internationalen Raumstation ISS wird über Türkei zentriert. Es ist der See knapp oberhalb der Halterung - montierter Kamera im Center Egirdir Golu, 38,05 Grad nördlicher Breite und 30,89 Grad östlicher Länge liegt. Eine russische Sojus, die Sonde an die Tankstelle am unteren rechten Ecke und Teil der ständigen Mehrzweck Modul (PMM) angedockt ist ersichtlich knapp darüber. Foto-Nr.: ISS030-E-019300 Datum: 29. Dezember 2011
Die Sonne beginnt zu steigen über den Süd-Pazifik durch eines der Expedition 35 Besatzungsmitglieder an Bord der Erdumlaufbahn internationale Raumstation zwischen 5. Mai 2013 aus dem Weltraum fotografiert.
RMD7KRP0Die Sonne beginnt zu steigen über den Süd-Pazifik durch eines der Expedition 35 Besatzungsmitglieder an Bord der Erdumlaufbahn internationale Raumstation zwischen 5. Mai 2013 aus dem Weltraum fotografiert.
Eines der Besatzungsmitglieder an Bord der internationalen Raumstation ISS fotografiert diese Nachtansicht von Gewitterwolken über südlichen Wiscon
RME8HYEEEines der Besatzungsmitglieder an Bord der internationalen Raumstation ISS fotografiert diese Nachtansicht von Gewitterwolken über südlichen Wiscon
NASA-Bild aufgenommen August 30, 2010 - durch eine Expedition 24-Crew auf der Internationalen Raumstation fotografiert, das ist eine oblique Ansicht des Auges (Mitte) von der Hurrikan Graf. Das Foto wurde mit einem digitalen noch mit einem 50-mm-Objektiv Kamera genommen.
RMP89AGANASA-Bild aufgenommen August 30, 2010 - durch eine Expedition 24-Crew auf der Internationalen Raumstation fotografiert, das ist eine oblique Ansicht des Auges (Mitte) von der Hurrikan Graf. Das Foto wurde mit einem digitalen noch mit einem 50-mm-Objektiv Kamera genommen.
Die Erdatmosphäre hat eine verzerrende Wirkung der Sonne in diesem malerischen Panorama fotografiert von einer Expedition 34 Besatzung memb
RME8J1XRDie Erdatmosphäre hat eine verzerrende Wirkung der Sonne in diesem malerischen Panorama fotografiert von einer Expedition 34 Besatzung memb
Lüttich, Belgien Nachts eine nächtliche Ansicht von Lüttich, Belgien ist in diesem Bild durch eine Expedition 34 Crew auf der Internationalen Raumstation fotografiert. Der alte Ausdruck paraphrasieren, "Alle Wege führen nach Lüttich" - oder zumindest könnte man diesen Eindruck von dieser Nacht Foto erhalten. Die hell erleuchtete Kern der Liege städtischen Bereich erscheint in der Mitte eines Netzes von Straßen zu liegen - nachvollziehbar durch kontinuierliche orange Beleuchtung - Ausdehnung nach außen in das ländliche, und relativ dunkel, Belgien Landschaft. Für eine Richtung der Skala der Abstand von links nach rechts ist ca. 70 Kilometer
RMKRB69BLüttich, Belgien Nachts eine nächtliche Ansicht von Lüttich, Belgien ist in diesem Bild durch eine Expedition 34 Crew auf der Internationalen Raumstation fotografiert. Der alte Ausdruck paraphrasieren, "Alle Wege führen nach Lüttich" - oder zumindest könnte man diesen Eindruck von dieser Nacht Foto erhalten. Die hell erleuchtete Kern der Liege städtischen Bereich erscheint in der Mitte eines Netzes von Straßen zu liegen - nachvollziehbar durch kontinuierliche orange Beleuchtung - Ausdehnung nach außen in das ländliche, und relativ dunkel, Belgien Landschaft. Für eine Richtung der Skala der Abstand von links nach rechts ist ca. 70 Kilometer