Toronto, Kanada. 05 Sep, 2019. Regisseur Martin Scorsese besucht die Weltpremiere von "Einmal waren Brüder' an Roy Thomson Hall auf öffnung Nacht des Toronto International Film Festival in Toronto, Kanada, am 5. September 2019. Foto von Chris Kauen/UPI Quelle: UPI/Alamy leben Nachrichten

- Bild-ID: WN5G4T
Toronto, Kanada. 05 Sep, 2019. Regisseur Martin Scorsese besucht die Weltpremiere von "Einmal waren Brüder' an Roy Thomson Hall auf öffnung Nacht des Toronto International Film Festival in Toronto, Kanada, am 5. September 2019. Foto von Chris Kauen/UPI Quelle: UPI/Alamy leben Nachrichten Stockfoto
Vergrößern
https://www.alamy.de/licenses-and-pricing/?v=1 https://www.alamy.de/toronto-kanada-05-sep-2019-regisseur-martin-scorsese-besucht-die-weltpremiere-von-einmal-waren-bruder-an-roy-thomson-hall-auf-offnung-nacht-des-toronto-international-film-festival-in-toronto-kanada-am-5-september-2019-foto-von-chris-kauenupi-quelle-upialamy-leben-nachrichten-image271185736.html
Toronto, Kanada. 05 Sep, 2019. Regisseur Martin Scorsese besucht die Weltpremiere von "Einmal waren Brüder' an Roy Thomson Hall auf öffnung Nacht des Toronto International Film Festival in Toronto, Kanada, am 5. September 2019. Foto von Chris Kauen/UPI Quelle: UPI/Alamy leben Nachrichten
UPI / Alamy Stock Foto
Bild-ID: WN5G4T