Alamy logo

Transmission Elektronenmikrographie (TEM) von Escherichia coli (E. coli) O157:H7 mit Flagellacken (Pseudoreplica-Technik). Das Bakterium ist eine bekannte Ursache für lebensmittelbedingte Erkrankungen. Der Stamm von E. coli, O157:H7, wurde erstmals 1982 bei einem Ausbruch schwerer Durchfälle erkannt, die durch kontaminierte Hamburger verursacht wurden. Eine Infektion kann verhindert werden, indem sichergestellt wird, dass Fleisch gründlich gekocht wird. Escherichia coli ist ein gramnegatives, fakultativ anaerobes, stabförmiges, coliformes Bakterium der Gattung Escherichia, das häufig im Unterdarm von warmblütigen Organismen (Endothermen) vorkommt. Magni

Transmission Elektronenmikrographie (TEM) von Escherichia coli (E. coli) O157:H7 mit Flagellacken (Pseudoreplica-Technik). Das Bakterium ist eine bekannte Ursache für lebensmittelbedingte Erkrankungen. Der Stamm von E. coli, O157:H7, wurde erstmals 1982 bei einem Ausbruch schwerer Durchfälle erkannt, die durch kontaminierte Hamburger verursacht wurden. Eine Infektion kann verhindert werden, indem sichergestellt wird, dass Fleisch gründlich gekocht wird. Escherichia coli ist ein gramnegatives, fakultativ anaerobes, stabförmiges, coliformes Bakterium der Gattung Escherichia, das häufig im Unterdarm von warmblütigen Organismen (Endothermen) vorkommt. Magni Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

Science History Images / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2BE0JCD

Dateigröße:

38,7 MB (507,5 KB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

3006 x 4500 px | 25,5 x 38,1 cm | 10 x 15 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

15. Dezember 2009

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Sparen Sie bis zu 30 % mit unseren Bildpaketen

Bezahlen Sie im Voraus für mehrere Bilder und laden diese dann nach Bedarf herunter.

Rabatte anzeigen