Trier, Deutschland. 16. August 2022. Der Angeklagte im sogenannten Spree-Fahrerprozess sitzt vor der Verkündung des Urteils im Gerichtssaal. Der Mann war am 1. Dezember 2020 in einem Auto durch das Stadtzentrum gefahren und hatte fünf Menschen getötet. Er wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht stellte auch die besondere Schwere der Schuld fest und ordnete an, dass der Mann in ein geschlossenes psychiatrisches Krankenhaus gebracht werden sollte. Kredit: Harald Tittel/dpa-Pool/dpa - ACHTUNG: Person(en) wurden aus rechtlichen Gründen pixeliert/dpa/Alamy Live News

Trier, Deutschland. 16. August 2022. Der Angeklagte im sogenannten Spree-Fahrerprozess sitzt vor der Verkündung des Urteils im Gerichtssaal. Der Mann war am 1. Dezember 2020 in einem Auto durch das Stadtzentrum gefahren und hatte fünf Menschen getötet. Er wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht stellte auch die besondere Schwere der Schuld fest und ordnete an, dass der Mann in ein geschlossenes psychiatrisches Krankenhaus gebracht werden sollte. Kredit: Harald Tittel/dpa-Pool/dpa - ACHTUNG: Person(en) wurden aus rechtlichen Gründen pixeliert/dpa/Alamy Live News Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

dpa picture alliance / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2JP91DY

Dateigröße:

69,6 MB (3,8 MB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

6048 x 4024 px | 51,2 x 34,1 cm | 20,2 x 13,4 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

16. August 2022

Fotograf:

dpa

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Sparen Sie bis zu 70 % mit unseren Bildpaketen

Bezahlen Sie im Voraus für mehrere Bilder und laden diese dann nach Bedarf herunter.

Rabatte anzeigen
Ausschließlich für die redaktionelle und private Nutzung verfügbar. Bei kommerzieller Nutzung wenden Sie sich bitte an uns
.