Alamy logo

Vertriebene aus Süd-Sudan Nuer Stamm, die ihre Heimat in der Furcht vor ethnischen Tötung durch die Dinka-geführte Regierung geflohen, Ruhe in einer provisorischen Unterkunft innerhalb der Mission der Vereinten Nationen in Sudan (UNAMIS) Anlage in Jabel, am Rande des Südsudans Hauptstadt Juba 23. Dezember 2013. Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Gruppen von Soldaten in Juba vor einer Woche haben über das Land verteilt, die seine Unabhängigkeit vom Sudan nach Jahrzehnten des Krieges im Jahr 2011 gewann. Präsident Salva Kiir, beschuldigt Süd-Sudan Dinka ethnischen Gruppe, ehemaliger Vizepräsident Riek Machar, ein Nuer wen er im Juli versuchen entlassen

Vertriebene aus Süd-Sudan Nuer Stamm, die ihre Heimat in der Furcht vor ethnischen Tötung durch die Dinka-geführte Regierung geflohen, Ruhe in einer provisorischen Unterkunft innerhalb der Mission der Vereinten Nationen in Sudan (UNAMIS) Anlage in Jabel, am Rande des Südsudans Hauptstadt Juba 23. Dezember 2013. Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Gruppen von Soldaten in Juba vor einer Woche haben über das Land verteilt, die seine Unabhängigkeit vom Sudan nach Jahrzehnten des Krieges im Jahr 2011 gewann. Präsident Salva Kiir, beschuldigt Süd-Sudan Dinka ethnischen Gruppe, ehemaliger Vizepräsident Riek Machar, ein Nuer wen er im Juli versuchen entlassen Stockfoto
Vorschau

Bilddetails

Bildanbieter:

REUTERS / Alamy Stock Foto

Bild-ID:

2E6DNFD

Dateigröße:

11,8 MB (0,6 MB Komprimierter Download)

Freigaben (Releases):

Model - nein | Eigentum - neinBenötige ich eine Freigabe?

Format:

2500 x 1643 px | 21,2 x 13,9 cm | 8,3 x 5,5 inches | 300dpi

Aufnahmedatum:

23. Dezember 2013

Fotograf:

James Akena

Weitere Informationen:

Dieses Bild kann kleinere Mängel aufweisen, da es sich um ein historisches Bild oder ein Reportagebild handel

Ausschließlich für die redaktionelle Nutzung verfügbar. Wenden Sie sich bitte an uns bei kommerzieller
oder privater Nutzung
interessieren.

Stockbilder mithilfe von Tags suchen